Amtliche Publikationen

Änderung Gebührentarif Altes Turnhäuschen

Der Gemeinderat Volken hat mit Beschluss Nr. 156 vom 30. September 2019 gestützt auf Art. 25 Abs. 6 der Gemeindeordnung der Gemeinde Volken und Art. 25 der Gebührenverordnung vom 18. Dezember 2018 die Gebühren für die Nutzung des Alten Turnhäuschens (Art. 10 Gebührentarif) wie folgt angepasst (Änderungen kursiv):

Streichung: Es erfolgt keine Vermietung an Auswärtige.

Neu: Die Nutzungsgebühr für Auswärtige beträgt Fr. 150.00

Der vollständige Beschluss liegt während der Rekursfrist in der Gemeindeverwaltung zur Einsicht auf.

Gegen diesen Beschluss kann innert 30 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, beim Bezirksrat Andelfingen, 8450 Andelfingen, Rekurs erhoben werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Der angefochtene Beschluss ist, soweit möglich, beizulegen, oder genau zu bezeichnen.

Volken, 11. Oktober 2019, Publiziert im Amtsblatt und im Anschlagkasten

Gebührenfestsetzung Wasser, Abwasser, Abfall per 1.1.2020

Der Gemeinderat Volken hat mit Beschluss vom 8. Oktober 2018 die folgenden Gebühren per 1. Januar 2020 wie folgt festgesetzt:

a)    Wasser (unverändert)

- Verbrauchsabhängige Mengengebühr (Wassergebühr) Fr. 2.50 / m3
- Verbrauchsabhängige Mengengebühr für landw. Kulturen *Fr. 1.50 / m3
- Grundtaxe pro Wohnung oder Betrieb (inkl. Wasseruhr) Fr.       50.00
- Grundtaxe pro zusätzliche WasseruhrFr.       30.00
- Grundtaxe pro jede weitere Wohnung Fr.       20.00

 * Abgabe an Landwirte aus Volken in Notzeiten (z.Bsp. bei grosser Trockenheit) zur Bewässerung von gefährdeten Kulturen. Wird das Trinkwasser während einer Trockenperiode knapp, wird der Wasserbezug für landwirtschaftliche Kulturen sofort eingestellt. Es besteht kein Anspruch auf Wasserlieferung.

b)    Abwasser (unverändert)

- Klärgebühr (Verbrauchsabhängige Mengengebühr) Fr. 3.50 / m3

c)    Abfall (unverändert)

- Grundgebühr pro Haushalt (bisher Fr. 100.00)Fr.   80.00
- Grundgebühr pro Dienstleistungs-, Gewerbe- und LandwirtschaftsbetriebFr.   50.00

Der vollständige Beschluss sowie die dazugehörigen Unterlagen liegen während der Rekursfrist in der Gemeindekanzlei zur Einsicht auf.

Rechtsmittel

Gegen diesen Beschluss kann innert 30 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, beim Bezirksrat Andelfingen, 8450 Andelfingen, Rekurs erhoben werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Der angefochtene Beschluss ist, soweit möglich, beizulegen, oder genau zu bezeichnen.

Gemeinderat Volken

Datum der Publikation: 03. Oktober 2019

Amtliche Publikation Kontrolle Blitzschutzsysteme

Keine (weiteren) Mitteilungen.
 
 
xeiro ag