Wildschadenmeldung

Wildschäden sind mittels ausgefülltem Formular umgehend der Gemeinde anzuzeigen.

Die Jagdgesellschaft nimmt einen Augenschein vom Schaden und vereinbart mit dem/r Betroffenen die nächsten Schritte (Schutz der Kultur, Aufbieten Schadensexperte, etc.).

Übersteigt die geschätzte Schadensumme die Bagatellschwelle von Fr. 300.00 ist ein Strickhof-Experte beizuziehen. Ein Wildschaden unter Fr. 300.00 gilt als Bagatellschaden und wird nicht entschädigt.

Zum Formular

 
 
xeiro ag