Info- und Beratungsstelle

der Gemeinden Berg a.I., Buch a.I., Dorf, Flaach, Henggart und Volken
  • Info- und Beratungsstelle Flaachtal, Flaachtalstrasse 15, 8444 Henggart, Telefon 079 153 70 10

Die «Info- und Beratungsstelle Flaachtal» berät und unterstützt kranke und genesende Menschen jeden Alters sowie deren Angehörige und Bezugspersonen.

Sie ist die zentrale Anlaufstelle für alle Fragen und Anliegen, bietet und vermittelt Hilfe in folgenden Situationen:

  •     Sie benötigen Beratung und Unterstützung für die Pflege zu Hause.
  •     Sie interessieren sich für weiterführende Angebote, vom Mahlzeitendienst
        bis zur stationären Pflege.
  •     Sie brauchen Unterstützung beim Einkaufen.
  •     Sie kennen Ihre Ansprüche an die Sozialversicherungen nicht genau.
  •     Sie möchten Formulare korrekt ausfüllen.
  •     Sie haben Fragen zu Ihren Finanzen oder Ihrer Wohnsituation.
  •     Sie suchen Entlastung bei der Betreuung Ihrer Angehörigen.

Wir beraten Sie telefonisch oder im persönlichen Gespräch zu Hause oder in der der Infostelle.

Telefonzeiten Info- und Beratungsstelle(Montag bis Freitag):

08.00 bis 12.00 Uhr, übrige Zeiten Telefonbeantworter

Informationsflyer

Neue Pflegefinanzierung

Im Alter zuhause – dieses Ziel verfolgen Bund und Kanton mit der neuen Pflegefinanzierung, die seit 1. Januar 2011 in Kraft ist. Sie will allen Betagten, unabhängig vom Einkommen, eine möglichst hohe Lebensqualität daheim oder im Heim erschwinglich machen.

In den Gemeinden sollen kommunale Anlaufstellen aufgebaut werden, die Koordinations-Funktionen wahrnehmen und den pflegebedürftigen Einwohnerinnen und Einwohnern für Auskünfte und Beratung zur Verfügung stehen. Konkret sind das Fragen über mögliche Wohnformen von älteren Menschen und wann ein Alters- und Pflegeheim die richtige Lösung ist.

  • Neu müssen auch die Anmeldungen für Spitex-Leistungen und für einen Altersheimplatz über diese Anlaufstelle laufen.
  • Spitexbetriebe sollen nebst den bekannten Pflegeleistungen und der Hauswirtschaft, auch die Akut- und Übergangspflege sowie die Betreuung als Gesamtdienstleistungen anbieten.
  • Momentan laufen Abklärungen mit unserer Altersheimleitung, ob wir auch die Akut- und    Übergangspflege anbieten können ebenso Ferienzimmer, um pflegende Angehörige zu    entlasten.

Die neue Pflegefinanzierung bringt Veränderungen. Eines bleibt: Unser gemeinsames Bekenntnis für ein Daheim, in dem man geborgen ist und verstanden wird!

Dies garantiert ein bestehendes Netzwerk im Weinland mit Ärzten. Ihm angeschlossen sind: Physio- und Ergotherapeuten, Altersheime, das Kantonsspital Winterthur, die Palliative Care und die Kispex.

Informationsbroschüre der Gesundheitsdirektion für  Patientinnen und Patienten, Angehörige, Institutionen und Gemeinden (Mai 2013)

Weitere Informationen zur neuen Pflegefinanzierung

Versorgungskonzept

Seit dem 1. Januar 2012 muss jede Gemeinde über ein Versorgungskonzept verfügen, in dem dargelegt ist, wie die Versorgung im Detail organisiert ist. Das Versorgungskonzept der Gemeinde Volken wurde am 9. Januar 2012 vom Gemeinderat verabschiedet.

 
 

Tel. 052 318 19 04
gemeinde(at)volken.ch

xeiro ag präsentiert:

Wetter in Volken

Aktuelles Wetter

Do Donnerstag 19. Juli 2018 19.7 sonnig 24°

Prognose für die nächsten Tage

Fr Freitag 20. Juli 2018 20.7 Aufhellungen, einzelne Regenschauer 13° | 29°
Sa Samstag 21. Juli 2018 21.7 Aufhellungen und gewitterhaft 16° | 22°
So Sonntag 22. Juli 2018 22.7 bewölkt, einige Regenschauer 15° | 21°
Mo Montag 23. Juli 2018 23.7 teilweise sonnig 14° | 25°
Di Dienstag 24. Juli 2018 24.7 sonnig 14° | 27°

Quelle: MeteoSchweiz

Quicklinks

xeiro ag