Neues aus Volken

Bundesfeier 2015

 

Ein herzliches Dankeschön an Rolf Schaudt für die tollen Bilder!

Mehr Fotos.

Bericht über die Bundesfeier 2015

Andelfinger Zeitung vom 04.08.2015
Andelfinger Zeitung vom 04.08.2015

Alterswohnheim Flaachtal: Freiwillige Helfer/innen gesucht

Beschlüsse des Gemeinderates

Der Gemeinderat informiert an dieser Stelle jeweils im Telegramm-Stil über seine Beschlüsse. Die ausführlichen Berichte erfolgen in den Gemeinde-Mitteilung.

Hier geht es zu den früheren Beschlüssen.

Sitzung vom 27.07.2015

Der Gemeinderat hat

  • den Voranschlag 2016 in einer ersten Lesung geprüft. Das definitive Budget 2016 wird an der Sitzung vom 17. August 2015 zu Handen von Rechnungsprüfungskommission und Gemeindeversammlung verabschiedet. Der Entwurf sieht vor, dass die Gemeinde Volken im nächsten Jahr sowohl auf Sonderlastenausgleich wie auch auf Übergangsausgleich verzichten und den Steuerfuss auf 124 % belassen kann. Auf der Einnahmenseite kann als Folge der Bevölkerungszunahme mit höheren Beiträgen aus dem Finanzausgleich (+Fr. 193‘000.00) gerechnet werden. Insgesamt erhält die Gemeinde Volken im nächsten Jahr netto rund Fr. 425‘000.00. Zudem wird mit höheren Steuererträgen (+Fr. 30‘000.00) und Grundstückgewinnsteuern (Fr. 50‘000.00) gerechnet. Auf der Ausgabenseite wird ganz oder teilweise auf Reserven (beispielsweise bei der Pflegefinanzierung, den Zusatzleistungen zur AHV/IV oder der Sozialhilfe) verzichtet. Unter dem Strich führen die Mehreinnahmen und Minderausgaben auch ohne zusätzliche Beiträge des Kantons zu einem positiven Voranschlag. Sollten 2016 ausserordentliche, nicht budgetierte Kosten anfallen, könnte bis am 31. März 2017 beim Kanton nachträglich noch ein Gesuch für Sonder­lastenausgleich eingereicht werden.
  • die Kündigung für die Wohnung im 1. Obergeschoss im Alten Schulhaus an der Flaachtalstrasse 40 zur Kenntnis genommen. Die Wohnung soll vor der Neuvermietung noch gestrichen werden.
  • den Voranschlag 2016 des Zweckverbandes Feuerwehr Flaachtal genehmigt. Der Voranschlag rechnet mit einem Aufwand von Fr. 189‘400.00 und einem Ertrag von Fr. 5‘000.00. Vom budgetierten Aufwandüberschuss von Fr. 184‘400.00 beträgt der Anteil der Gemeinde Volken Fr. 15‘500.00. Investitionen sind keine geplant.

Sitzung vom 22.06.2015

Der Gemeinderat hat

  • dem von der Schulgemeinde Flaachtal vorgelegten Vorkaufs- und Kaufrechtsvertrag für das Schulhaus Ankacker zugestimmt. Der Vertag stellt sicher, dass die Schulliegenschaft bei einer allfälligen späteren Aufgabe des Schulbetriebs oder einem allfälligen Verkauf im Besitz der Volkemer Steuerzahler verbleibt. Der Kaufpreis bestimmt sich allein nach den Investitionen, die seit dem 1.1.2015 getätigt wurden, abzüglich Altersentwertung. Das Vorkaufsrecht kann maximal 25 Jahre, das Kaufrecht höchstens für 10 Jahre vereinbart und im Grundbuch vermerkt werden.
  • zur Kenntnis genommen, dass das Gemeindehaus aus der Pflicht der periodischen feuerpolizeilichen Kontrolle entlassen wurde. Die Verantwortung für die brandschutztechnische Sicherheit liegt neu in der Eigenverantwortung der Eigentümerin (Politische Gemeinde) bzw. der Betreiberin (Landwirtschaftliche Genossenschaft Dorf-Volken für den Volg-Laden). Für die periodischen Kontrollen und Wartungen sowie die schriftliche Dokumentation ist neu Liegenschaftenvorstand Kurt Erb zuständig.
  • im ordentlichen Verfahren folgende baurechtliche Bewilligung erteilt:
    - Urs Keller: Verglasung Laube von Rebhäuschen, Kat.-Nr. 254, Mittlere Rebbergstrasse
  • von der Anstellung von Nico Niederer als Finanzverwalter der Gemeinde Humlikon per 1. Juli 2015 zustimmend Kenntnis genommen. Aufgrund der neuen Ausgangssituation und unter Berücksichtigung des Umstandes, dass die Schulrechnung seit dem 1. Januar 2015 nicht mehr durch die Finanzverwaltung Volken geführt wird, hat der Gemeinderat einer Reduktion des Stellenpensums um 10 % zugestimmt.
  • beschlossen, das Selbsthilfezentrum Region Winterthur für die Jahre 2015 bis 2017 mit einem jährlichen Beitrag von Fr. 200.00 zu unterstützen. Das Zentrum hilft Angehörigen und Betroffenen bei der Gründung von Selbsthilfegruppen und vermittelt Kontakte zu Fach­personen und Institutionen. Mehr Infos zum Selbsthilfezentrum Region Winterthur unter www.selbsthilfe-winterthur.ch.
  • für die Sanierung der Brückenwaage einen Kredit von Fr. 4‘300.00 bewilligt. Die Bretter waren morsch und es bestand Unfallgefahr. Der Gemeinderat hat sich damit für den Weiterbetrieb der Brückenwaage ausgesprochen und möchte diesen Service weiterhin anbieten.
  • sich für die Installation eines Bewegungsmelders vor dem Gemeindehaus entschieden. Damit soll die Sicherheit im Bereich des Laden- und Hauseingangs verbessert werden.

Links

 
 

Tel. 052 318 19 04
Fax 052 318 17 81
gemeinde@volken.ch

xeiro ag präsentiert:

Wetter in Volken

Aktuelles Wetter

Di Dienstag 1. September 2015 1.9 sonnig 19°

Prognose für die nächsten Tage

Mi Mittwoch 2. September 2015 2.9 stark bewölkt, schwacher Regen 14° | 17°
Do Donnerstag 3. September 2015 3.9 Aufhellungen, einzelne Regenschauer 13° | 18°
Fr Freitag 4. September 2015 4.9 teilweise sonnig 11° | 18°
Sa Samstag 5. September 2015 5.9 Aufhellungen, einzelne Regenschauer 11° | 17°
So Sonntag 6. September 2015 6.9 Aufhellungen, einzelne Regenschauer 10° | 17°

Quelle: MeteoSchweiz

Quicklinks

xeiro ag