Neues aus Volken

Informationen Radweg Flaach - Volken

Vom 23. Oktober bis 23. November 2015 lag das Vorprojekt für den Neubau eines Radstreifens, die Anpassung der Bus­haltestellen und die Sanierung der Fahrbahn öffentlich auf. In der gleichen Zeit fand in Flaach die Auflage des Vorprojektes für den Abschnitt Flaach statt. 

Die zahlreichen Eingaben aus der Bevölkerung und die Stellungnahme des Gemeinderates wurden inzwischen vom Kanton ausgewertet. Unter der Leitung des Kantons fand am 28. April 2016 eine Besprechung mit allen am Projekt be­teiligten kantonalen Stellen sowie Vertretern des Gemeinderates Volken statt.

Gestützt auf die eingegangenen Einwendungen und die erwähnte Besprechung wird der Kanton das Projekt, in enger Zusammenarbeit mit dem Gemeinderat Volken, anpassen. Nach Vorliegen des neuen Projekts wird das Mitwirkungsverfahren gemäss § 12 und 13 des Strassengesetzes nochmals durchgeführt.

Parallel zur Projektüberarbeitung wird der Gemeinderat zum Schutz von Fussgängern und Velo­fahrern bei der Kantonspolizei Zürich eine Temporeduktion innerhalb des Dorfes auf 30 km/h beantragen.

Der Gemeinderat bedankt sich an dieser Stelle bei der Bevölkerung für die aktive Mitarbeit und bei den kantonalen Stellen für die Überarbeitung des Projekts.

Gemeinderat Volken

Beschlüsse des Gemeinderates

Der Gemeinderat informiert an dieser Stelle jeweils im Telegramm-Stil über seine Beschlüsse. Die ausführlichen Berichte erfolgen in den Gemeinde-Mitteilung.

Hier geht es zu den früheren Beschlüssen.

Sitzung vom 25.04.2016

Der Gemeinderat hat

  • für die Renovation der Gemeindeverwaltung (Malerarbeiten und neue Beleuchtung) zulasten der Laufenden Rechnung den im Voranschlag enthaltenen Kredit von Fr. 7‘500.00 freigegeben. Für den Ersatz der Beleuchtung inkl. Ergänzung des Deckentäfers wurde ebenfalls zulasten der Laufenden Rechnung ein Nachtragskredit von Fr. 2‘100.00 bewilligt. Die Arbeiten wurden wie folgt vergeben:

    MalerarbeitenChristian Erb, Kleinandelfingen
    Demontage DeckenbeleuchtungStaub Elektro AG, Dorf
    Ergänzung der TäferdeckeErnst Erb AG, Volken

  • im ordentlichen Verfahren folgende baurechtliche Bewilligung erteilt:
    - Kurt Keller: Velounterstand mit Terrasse , Kat.-Nr. 671, Glemettenstrasse 4
  • im Anzeigeverfahren folgende baurechtlichen Bewilligungen erteilt:
    - Ursula und Fritz Schuler: Sanierung Dach, Kat.-Nr. 40, Glemettenstrasse 17
    - Sämi Hädrich und Karin Looser: Fassadenrenovation, Kat.-Nr. 613, Irchelstrasse 11
  • die Berichte der Vontobel Gemeindetreuhand GmbH, Neftenbach, über die Revision der Jahresrechnung 2015 sowie die Revision der Prämienverbilligung (KVG) zur Kenntnis genommen. Beide Berichte attestieren Finanzverwalter Nico Niederer eine korrekte Amtsführung. Der Gemeinderat dankt ihm auch an dieser Stelle bestens für die geleistete Arbeit.
  • dem Antrag der Organisation Zürcher Wanderwege um Aufhebung der Signalisation des Wanderweges über den Worrenberg zugestimmt und diesen der Zürcher Planungsgruppe Weinland zur Anpassung der Regionalplanung weitergeleitet. Der Wanderweg am Fusse des Rebbergs bleibt ausgeschildert. Damit wird die Signalisation auf einen Weg beschränkt.
  • den Antrag der Betriebskommission der Gruppenwasserversorgung Thurtal-Andelfingen um Erhöhung der Optionsmenge für Volken von 100 m3 auf 250 m3 beraten. Der Ge­meinderat klärt zur Zeit ab, wie und zu welchen Kosten mehr Wasser aus der eigenen Quelle genutzt werden kann. Damit würden grössere Wasserbezüge - im Sommer vor allem für Bewässerungszwecke - die Optionsmenge nicht mehr oder nur noch teilweise belasten. Der Entscheid wurde bis zum Vorliegen der entsprechenden Unterlagen vertagt.
    Ausserordentliche Wasserbezüge für Bewässerungen in der Landwirtschaft, für das Be­füllen von Pool- bzw. Teichanlagen oder ähnliche Zwecke sind mit Brunnenmeister
    Fredy Saller vorgängig abzusprechen.
  • die Jahresrechnung 2015 des Zweckverbandes Alterswohnheim Flaachtal ge­nehmigt. Die Jahresrechnung schloss mit Fr. 4‘258‘937.10 Aufwand und Fr. 4‘310‘745.75 Ertrag mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 51‘808.65 (Anteil Volken: Fr. 2‘075.30 / Voranschlag: Fr. 4‘500.00). Mindereinnahmen waren auf die erhöhte Anzahl leerer Betten zurückzu­führen. Die Investitionsrechnung schloss ohne Einnahmen mit Nettoinvestitionen von Fr. 109‘689.95 (Anteil Volken: Fr. 6‘077.25/ Voranschlag: Fr. 9‘800.00).

Sitzung vom 04.04.2016

Der Gemeinderat hat

  • im Zuge eines Mieterwechsels an der Glemettenstrasse 3 (Hans-Keller-Haus) für den Ersatz der Teppichböden und das Streichen der Zimmer zulasten der Laufenden Rechnung als gebundene Ausgaben Kredite von Fr. 4‘500.00 bzw. Fr. 1‘500.00 genehmigt.
  • mit den Elektrizitätswerken des Kantons Zürich einen neuen Durchleitungsvertrag für bestehende Freileitungen auf Landparzellen der Gemeinde Volken abgeschlossen. Der bisherige Vertrag ist abgelaufen. Die Entschädigung für die gesamte Nutzungsdauer von 25 Jahren beträgt Fr. 5‘293.00.
  • der Wahl von Partic Eisele, Dorf, zum neuen Präsidenten des Zweckverbandes Alterswohnheim Flaachtal für den Rest der Amtsdauer 2014 – 2018 zugestimmt.
  • die durch die Finanzverwaltung Volken per 1.1.2016 durchgeführte Neubewertung von Grundeigentum im Finanzvermögen genehmigt. Diese musste gestützt auf § 16 Abs. 4 der Verordnung über den Gemeindehaushalt durchgeführt werden. Aufgrund der Be­wertungsblätter resultierten folgende Ergebnisse:

    Nichtüberbaute LiegenschaftenGewinn+ Fr.     210'873.00
    Überbaute LiegenschaftenGewinn+ Fr.     129‘000.00
    + Fr.     339‘873.00

    Es war keine Auflösung von überbewertetem Grundeigentum notwendig. Der Gewinn von Fr. 339‘873.00 wird dem Eigenkapital gutgeschrieben. Der Bestand des Eigenkapitals erhöht sich dadurch auf Fr. 1‘454‘337.05.
    Nach Abschluss der Neubewertung weist das Grundeigentum im Finanzvermögen per 1. Januar 2016 folgende Werte aus:

    Nichtüberbaute Liegenschaften Fr.        1‘307'018.00
    Überbaute Liegenschaften Fr.        1‘385'000.00
    Fr.        2‘692‘018.00

    Grundeigentum im Baurecht und Grundeigentumsanteile sind keine vorhanden.

Sitzung vom 14.03.2016

Der Gemeinderat hat

  • im ordentlichen Verfahren folgende baurechtliche Bewilligung erteilt:
    - Politische Gemeinde Volken: Grüngutsammelstelle mit neuem Kiesplatz und Setzen
      einer Mulde, Versetzen Glascontainer und Kleidersammelcontainer, Kat.-Nr. 691,
      Flaachtalstrasse 17
  • für die Irchel Bike Trophy vom 2./3. Juli 2016 die Durchführungsbewilligung erteilt.
  • die Abtretungsverträge für die sanierte und verbreiterte Ribistrasse genehmigt. Die Gemeinde übernimmt 56 m2 zum Preis von Fr. 8.50/m2.
  • für die Oberflächensanierung der Irchelstrasse vom Dorfausgang bis zur Kreuzung Mülberg einen Kredit von Fr. 90'000.00 genehmigt. Die Kosten sind im Voranschlag 2016 enthalten. Die Vergabe erfolgte im freihändigen Verfahren an die Firma Euphalt AG, Basel.
  • die Kreditabrechung für die Fassadenrenovation und die neuen Fensterläden am Alten Schulhaus, Flaachtalstrasse 40, genehmigt. Der vom Gemeinderat am 20. April 2015 genehmigte Kredit von Fr. 75'000.00 wurde bei Gesamtkosten von Fr. 72'319.35 um Fr. 2'680.65 unterschritten.
  • die Jahresrechnung 2015 zu Handen der Rechnungsprüfungskommission und der Gemeindeversammlung verabschiedet. Aufgrund des guten Rechnungsabschlusses 2015 (Ertragsüberschuss Fr. 97'900.00) muss der provisorisch erhaltene Übergangsausgleich von Fr. 421'700.00 vollumfänglich zurückerstattet werden. Details zur Rechnung 2015 der Politischen Gemeinde finden sich in der Weisung zur Gemeindeversammlung, welche rechtzeitig verteilt werden wird.
  • die Abrechnung über die Grundstückgewinnsteuern 2015 genehmigt. 2015 wurden keine Grundsteuern veranlagt.
  • beschlossen, den neuen Grillplatz an der nordwestlichen Seite des Weihers zu installieren. Die idyllische Lage ermöglicht eine wunderbare Aussicht auf Teich und Rebberge und eine von allfälligen Nutzern des Turnplatzes und des Turnhäuschens unabhängige Benutzung. Ordnung und Pflege des Platzes obliegt dem Gemeindewerk. Der Gemeinderat freut sich, den Platz anlässlich des Bannumgangs vom 5. Mai 2016 der Bevölkerung zur Benutzung übergeben zu können.
  • im Zusammenhang mit einem Beitragsgesuch des FC Neftenbach entschieden, sein Sponsoring Konzept von 2011 beizubehalten. Die Gemeinde Volken fördert damit Ortsvereine und den Jugendsport im Tal. Die Ausweitung auf die weiteren Regionen birgt verschiedene Abgrenzungsschwierigkeiten und würde sowohl für die antragstellenden Vereine wie auch für die Gemeinde einen erhöhten administrativen Aufwand bedeuten, weshalb der Gemeinderat sein bisheriges Konzept bestätigt hat.
  • dem Antrag auf gegenseitige Stellvertretung der Brunnenmeister des Gemeinderates Flaach zugestimmt. Bislang wurde Brunnenmeister Fredy Saller durch seinen Flaacher Amtskollegen Markus Wiesendanger vertreten. Die Gemeinde Flaach hatte eine interne Stellvertretung. Aufgrund der gestiegenen Anforderungen an die fachliche Ausbildung im Bereich der Wasserversorgung ist die gegenseitige Stellvertretung der Brunnenmeister eine sinnvolle Lösung.
  • dem Gemeinderat Flaach einen Beitrag von maximal Fr. 550.00 für die Erstellung eines Konzepts zur ärztlichen Grundversorgung im Tal zugesichert.

Links

 
 

Tel. 052 318 19 04
Fax 052 318 17 81
gemeinde@volken.ch

xeiro ag präsentiert:

Wetter in Volken

Aktuelles Wetter

Do Donnerstag 25. August 2016 25.8 leicht bewölkt 19°

Prognose für die nächsten Tage

Fr Freitag 26. August 2016 26.8 sonnig 15° | 33°
Sa Samstag 27. August 2016 27.8 sonnig 16° | 32°
So Sonntag 28. August 2016 28.8 sonnig 16° | 31°
Mo Montag 29. August 2016 29.8 Aufhellungen und gewitterhaft 16° | 28°
Di Dienstag 30. August 2016 30.8 Aufhellungen, einzelne Regenschauer 15° | 25°

Quelle: MeteoSchweiz

Quicklinks

xeiro ag