Neues aus Volken

Bundesfeier 2014 mit Pepe Lienhard

Am 1. August 2014 werden Christine und Pepe Lienhard, Musiker und Band-Leader, die Gemeinde Volken besuchen. Statt einer traditionellen 1. August-Ansprache wird Pepe Lienhard der Bevölkerung von Volken im Rahmen einer Talk-Runde Red und Antwort stehen. Frei nach dem Motto „Was ich Pepe schon immer fragen wollte …“ können Sie der Gemeindeverwaltung Ihre Fragen (von A - wie Applaus - bis Z - wie Zukunft -) in schriftlicher Form (gerne auch per E-Mail) einreichen. Wichtig: Den Absender nicht vergessen!

Wettbewerb:
Pepe Lienhard stellt zwei Tickets für die „Mitten im Leben • Tour 2014“ von Udo Jürgens mit dem Pepe Lienhard Orchester zur Verfügung. Das Konzert findet am 7. Dezember 2014 um 19.00 Uhr im Hallenstadion Zürich statt. Die Tickets werden an der Bundesfeier unter denjenigen Personen verlost, welche der Gemeindeverwaltung ihre Frage(n) bis am 31. Juli 2014 abgegeben haben. Viel Glück!

Selbstverständlich können an der Bundesfeier auch noch Fragen gestellt werden.

Beschlüsse des Gemeinderates

Ab 2012 informiert der Gemeinderat an dieser Stelle nach jeder Sitzung im Telegrammstil über die gefassten Beschlüsse. Ausführlichere Informationen folgen wie gewohnt in den Gemeinde-Mitteilungen, welche drei- bis viermal pro Jahr erscheinen.

Die Beschlüsse werden erst nach dem Versand an die Direktbetroffenen publiziert.

Hier geht es zu den früheren Publikationen.

Sitzung vom 14.04.2014

Der Gemeinderat hat 

  • sich für die Amtsdauer 2014 - 2018 konstituiert. Gemeindepräsident Martin Keller sowie die bisherigen Gemeinderäte Kurt Erb und Dr. Ferdi Hodel behalten ihre Ressorts. Konrad Gisler übernimmt von Max Keller den Tiefbau und die Wasserversorgung. Hans Ulrich Meier tritt die Nachfolge von Susanne Schmidheiny an und ist für die Ressorts Gesundheit und Soziales zuständig.
  • die Jahresrechnung 2013 des Zweckverbandes Alterswohnheim Flaachtal genehmigt. Sie weist bei einem Aufwand von Fr. 4'150'628.00 und einen Ertrag von Fr. 4'244'691.70 einen Ertragsüberschuss zu Gunsten der Verbandsgemeinden von Fr. 94'063.70 (Voranschlag: Fr. 321'900) aus. Der Anteil der Gemeinde Volken beträgt Fr. 6'988.95 (5.81 %). Der um rund Fr. 228'000 tiefere Ertragsüberschuss ist zur Hauptsache auf die Einführung einer zweiten Nachtwache sowie einen Wechsel in der Leitung Pflegedienst zurückzuführen.
  • die Gebühren für den Kanalisations- und Wasseranschluss sowie die Baubewilligung bei einem Umbau aufgrund der baulichen Wertvermehrung auf je Fr. 1'900 festgesetzt.
  • den Bericht des Kantonalen Steueramtes über die am 10. und 11. März 2014 beim Steueramt Volken durchgeführte Revision ohne Bemerkungen zur Kenntnis genommen. Der Bericht bescheinigt dem Steueramt Volken einmal mehr eine sehr gute Amtsführung. Der inzwischen in den Ruhestand getretenen Steuersekretärin Brigitte Meier wird für die gute Amtsführung herzlich gedankt.
  • der Landi Dorf-Volken für das Jahr 2014 erneut einen Beitrag von Fr. 10'000 an das Defizit des Volg-Ladens in Volken ausgerichtet. Erfreulicherweise reduzierte sich der Fehlbetrag von Fr. 28'356 im Jahr 2012 auf Fr. 17'152 im Jahr 2013.
  • dem Gemeindeamt des Kantons Zürich beantragt, auf die Kürzung des Übergangsausgleichs 2013 in der Höhe von Fr. 248'482 zu verzichten. Der Gemeinderat Volken hat zusammen mit drei anderen Weinländer Gemeinden bereits gegen die Kürzung des Übergangsausgleichs 2012 Rekurs erhoben. Dieses Verfahren ist noch vor dem Regierungsrat hängig.
  • die Jahresrechnung 2013 der Gemeinde Volken genehmigt. Die Laufende Rechnung schliesst bei einem Aufwand von Fr. 2'169'593.63 und einem Ertrag von Fr. 2'169'675.25 mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 81.62 ab. Budgetiert war eine ausgeglichene Rechnung (Aufwand und Ertrag je Fr. 2'178'600).

Links

 
 

Tel. 052 318 19 04
Fax 052 318 17 81
gemeinde@volken.ch

xeiro ag präsentiert:

Wetter in Volken

Aktuelles Wetter

Do Donnerstag 24. Juli 2014 24.7 bedeckt 23°

Prognose für die nächsten Tage

Fr Freitag 25. Juli 2014 25.7 teilweise sonnig 14° | 26°
Sa Samstag 26. Juli 2014 26.7 Aufhellungen, einzelne Regenschauer 15° | 23°
So Sonntag 27. Juli 2014 27.7 Aufhellungen, einzelne Regenschauer 15° | 24°
Mo Montag 28. Juli 2014 28.7 bewölkt, einige Regenschauer 16° | 21°
Di Dienstag 29. Juli 2014 29.7 Aufhellungen, einzelne Regenschauer 14° | 21°

Quelle: MeteoSchweiz

Quicklinks

xeiro ag